Aktuell

Magazin «Forum» bei Worthaus

Die Zeitschrift der Jüdischen Gemeinde Bern erscheint zweimal jährlich mit lebendigen Geschichten, Berichten und einem Schwerpunktthema unter der Leitung von Hannah Einhaus / Worthaus.

Abonnements unter info@worthaus.ch

Download
Die neuste Ausgabe vom April 2020
Redaktionsschluss war vor dem Lockdown, darum kommt Corona nicht vor.
Forum107.2020-1.Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 510.6 KB


75 Jahre seit Kriegsende

Die Schweiz scheint immer noch nicht reif für ein historisches Gedenken. Helden wie Carl Lutz oder Paul Grüninger ja, Selbstkritik nein. 

Download
Forum107.2020-1.Lutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.8 KB


Dürrenmatt brüskiert Bern mit seinem Lob für Paul Ignaz Vogel

Vor 50 Jahren erhielt Friedrich Dürrenmatt den Berner Literaturpreis und reichte das Preisgeld weiter an den Journalisten Paul Ignaz Vogel. Für das Establishment eine unbekömmliche Geste.

Download
2019.10.BZ.PIV & Dürrenmatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Frauen haben das Wort. Berns Rebbetzin Dorit Grant Kohn erklärt.

Die tradierte Rolle der religiösen jüdischen Frauen wird oft enger gefasst als es die Regeln zulassen würden. Das «Forum» der Jüdischen Gemeinde Bern leuchtet die Spielräume aus.

Download
Forum106.2019-Frauenteil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB


Die braunen Seiten von Bundespräsident von Moos

1969 enthüllten zwei Journalisten die braune Vergangenheit von Bundesrat Ludwig von Moos. Pikant: Kurz zuvor erschien das «Zivilverteidigungsbuch» mit seiner Signatur – eine Anleitung für den Kalten Krieg.

Download
2019.07.NZZGeschichte.Von Moos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 576.2 KB


Vom alten Judenhass zum neuen Antisemitismus

Hannah Einhaus in der SRF-Sendung «Sternstunde Religion» am 10. März 2019

Moderatorin Amira Hafner-Al Jabaji im Gespräch mit Hannah Einhaus und dem österreichischen Autor und Historiker Doron Rabinovici.


Agenda